spacer2 scala          
spacer2 ultramarinrot_logo ultramarinrot spacer referenzen spacer_1 impressum
spacer2 CampusGlobal Brugg
 

Karsten Klünder und sein Freund Dirk Deckert flohen 1986 in einer abenteuerlichen Flucht von der Insel Hiddensee mit selbst gebauten Surfbrettern und selber zusammen genähten Segeln aus der DDR nach Dänemark. Noch in der Nacht, im kalten Wasser der Ostsee mit gerissenem Anzug, bei Windstärken von 6 bis 7, vorbei an allen DDR-Seepatrouille gelang den beiden einer der spektakulärsten und riskantesten Fluchten aus der DDR.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe »CampusGlobal Brugg« der »Hochschule für Wirtschaft FHNW« und »zeit & zeugen. agentur für geschichte in berlin und zürich« mit Karsten Klünder, der mit dem Surfbrett über die Ostsee aus der DDR floh.

  Auftraggeber:
Aufgabe:
zeit & zeugen | agentur für geschichte in berlin und zürich
Gestaltung des Veranstaltungsflyers »70 Kilometer mit dem Surfbrett in die Freiheit«
  spacer100q spacer15q spacer100q spacer15q          
  ultramarinrot | büro für kommunikationsdesign | + 49 30 39876629 | info@ultramarinrot.de