spacer2 scala          
spacer2 ultramarinrot_logo ultramarinrot spacer referenzen spacer_1 impressum
spacer2 Stiftung Berliner Mauer

 

Das Buch »Flüchtlingslager im Nachkriegsdeutschland – Migration, Politik, Erinnerung« befasst sich mit Flüchtlingslagern in West-Berlin und der frühen Bundesrepublik, in denen Vertriebene und Flüchtlinge aufgenommen und betreut wurden. Im lokalen Umfeld der Flüchtlingslager kam es oft zu Konflikten zwischen Zugereisten und Einheimischen, während Politik und Behörden um Zuständigkeiten und Finanzierung stritten.

In einem Podiumsgespräch diskutieren der Migrationsforscher Mathias Beer und die Berliner Integrationsbeauftragte Monika Lüke ü̈ber historische Erfahrungen und aktuelle Probleme der Unterbringung und Versorgung von Flüchtlingen.

  Auftraggeber:
Aufgabe:
Gedenkstätte Berliner Mauer
Gestaltung der Einladung zur Vorstellung des Buchs »Flüchtlingslager im Nachkriegsdeutschland – Migration, Politik, Erinnerung«
  spacer100q spacer15q spacer100q spacer15q          
  ultramarinrot | büro für kommunikationsdesign | + 49 30 39876629 | info@ultramarinrot.de