spacer2 scala          
spacer2 ultramarinrot_logo ultramarinrot spacer referenzen spacer_1 impressum
  Amnesty International Gestaltung eines Plakat und einer Postkarte »Abubakar Adam Ibrahim«
 

1979 wurde Ibrahim in Zentralnigeria geboren. Er lebt in der Hauptstadt Abuja und arbeitet dort als Journalist für die große nigerianische Tageszeitung »Daily Trust«. Ibrahim gilt als einer der führenden Intellektuellen des westafrikanischen Staates. Für seine Artikel, den Kurzgeschichtenband »The Whispering Trees« und den ersten Roman »Seasons of Crimson Blossoms« erhielt er zahlreiche Preise. Mit seinem Debütroman gewann er 2016 den NLNG Nigeria Prize for Literature, den größten Literaturpreis Afrikas.

Seine Darstellung weiblicher Sexualität und Emanzipation in »Seasons of Crimson Blossons« galt 2015 als Tabubruch im konservativen Norden Nigerias und erregte auch international Aufsehen. In seinen Texten erweist sich Ibrahim als feiner Beobachter seiner nigerianischen Heimat. Kritisch beschreibt er die gesellschaftlichen und politischen Verhältnisse eines Landes, das tief gespalten zwischen dem muslimischen Norden und dem christlichen Süden ist. Die Terrororganisation Boko Haram, Gewalt, Entführungen, Korruption und Hunger sind Anzeichen dafür, dass Nigeria als demokratischer Staat noch viele Probleme zu bewältigen hat. Die Literaturlandschaft Nigerias ist eine der aktivsten in Afrika und deshalb ein vielversprechendes Forum für politische Veränderungen.

Am Dienstag, 27. Juni 2017, wird mit Abubakar Adam Ibrahim ein preisgekrönter Autor der florierenden Literaturszene Nigerias im »Aquarium« in Berlin-Kreuzberg lesen. Veranstalter des Abends ist die Kreuzberger Gruppe von Amnesty International, die zu dieser Lesung herzlich einlädt. Ibrahim wird aus »Seasons of Crimson Blossoms« und der vor Kurzem erschienen Reportage »All that was familiar« über Zivilisten vortragen, die durch Boko Haram aus ihrer Heimat im Norden des Landes vertrieben wurden. Anschließend wird sich Ibrahim Zeit für eine gemeinsame Diskussion nehmen.

  Auftraggeber:
Aufgabe:
Amnesty International
Gestaltung eines Plakat und einer Postkarte »Abubakar Adam Ibrahim«
  spacer100q spacer15q spacer100q spacer15q          
  ultramarinrot | büro für kommunikationsdesign | + 49 30 39876629 | info@ultramarinrot.de